Der Kreisheimatbund Diepholz e.v.

Heimat (er)leben.

Seit seiner Gründung im Jahre 1979 repräsentiert der Kreisheimatbund  (KHB) als Dachorganisatiom die regionale und kulturelle Vielfalt der örtlichen Heimat-, Kultur- und Bürgervereine im Landkreis Diepholz.

 

Als Mitglied des Niedersächsischen Heimatbundes (NHB) fördert und organisiert der KHB die projektbezogene Zusammenarbeit und den informellen Austausch seiner Mitgliedsvereine ( Jahresprogramm) und wirkt als überparteiliches Bindeglied zwischen Verbänden und Institutionen an Entscheidungsprozessen ordnungspolitischer Vorhaben mit (Natur- und Landschaftspflege) .

Fachwerkscheune Gut Varrel
Fachwerkscheune Gut Varrel

Unsere Aufgaben und Ziele

Der Kreisheimatbund will gemäß seiner Satzung das Heimatbewußtsein der Bevölkerung im Landkreis Diepholz stärken. Er versucht, das kulturelle Erbe zu bewahren und zu fördern sowie Natur und Landschaft zu schützen und zu pflegen. Dabei ist er gegenüber neuen Ausdrucksformen in der Kultur offen. Der Kreisheimatbund wirkt durch Beratung und Planung eigener Maßnahmen und Aktivitäten auf die öffentlichen Belange im Landkreis Diepholz ein, um den Gesamtbereich der Heimatpflege seiner gesellschaftlichen Bedeutung entsprechend angemessen zu vertreten.

Mühlenwiese Heiligenrode
Mühlenwiese Heiligenrode
  • Heimatpflege
  • Heimatkunde
  • Heimatgeschichte
  • Heimatbrauchtum
  • Heimatsprach- und -liedgut
  • Denkmalschutz
  • Landschaftsschutz
  • Natur- und Umweltschutz

Aktivitäten unseres Vereins

  • Information über alle Sachfragen der Heimatpflege und über neue Entwicklungen.
  • Beratung und Hilfe bei Vereinsgründungen, sowie bei der Organisation und Abwicklung der Vereinsarbeit und besonderer Vorhaben.
  • Regelmäßiger Erfahrungsaustausch.
  • Arbeit in Fachausschüssen.
  • Förderung wissenschaftlicher Veröffentlichungen auf dem Gesamtgebiet seiner Arbeitsfelder.
  • Unterstützung in Einzelfragen. Dies gilt für Vereine, Vereinigungen und Institutionen, für Heimatpfleger und ehrenamtlich Beauftragte sowie engagierte Bürgerinnen und Bürger, wenn es um die Durchsetzung berechtigter Anliegen aller Bereiche der Heimatpflege geht. 
  • Mitwirkung in Bereichen des Umwelt- und Naturschutzes und der Landschaftspflege. Dazu informiert der KHB seine Mitglieder über Naturschutzprojekte und berät sie bei der praktischen Naturschutzarbeit. Der KHB vertritt den Niedersächsischen Heimatbund (NHB*) in Fragen des Naturschutzes im Landkreis Diepholz.

 

*Der NHB ist nach § 60 Bundesnaturschutzgesetz ein anerkannter Naturschutzverband, der bei naturschutzrechtlichen Verfahren angehört wird.